Quidon

Quidon, liebevoll Quietschie genannt, ist ein 1997 geborener und 1,75m großer Westfalenwallach. 

 

Bereits früh war er im Springsport erfolgreich und kann Platzierungen bis M* vorweisen. 

 

Er stieß 2011 zu uns als Lehrpferd für meine Tochter. 

Gemeinsam entwickelten sich die Beiden dressurmäßig und sammelten Turniererfahrungen im Viereck.

 

Seit Sommer 2015 genießt er seinen wohlverdienten Ruhestand und wird bei uns alt.

 

Durch seine immer wiederkehrenden kleineren und größeren gesundheitlichen Probleme hat er mich so zur Pferdeosteopathie gebracht.

 

 




Ravell

  

Ravell, genannt Velli, ist unser "Baby".

2012 geboren kam der bereits 1,70m große Westfalenwallach Anfang 2016 als Nachwuchspferd für meine Tochter zu uns.

 

Mit seinem treuen Auge und einem unglaublich lieben Wesen eroberte er schnell unsere Herzen.

 

Gemeinsam entwickeln sich die Zwei nun stetig und wollen ihren Turniereinstieg 2017 wagen.

Du kannst uns auch auf Facebook verfolgen: 

https://www.facebook.com/quidonundravell

 

Aufgrund immer wieder mal auftretenden Jungpferdeproblematiken bezüglich seines Wachstums kann ich ihn durch meine Ausbildung dabei unterstützen.